wacholder.jpg

Nationalpark Kellerwald

Rotbuchenwälder wachsen weltweit nur in Europa. Hessens einziger Nationalpark schützt zur Erhaltung dieses Naturerbes auf einer Fläche von fast 6.000 ha den größten unzerschnittenen Hainsimsen-Buchenwaldkomplex Mitteleuropas. Die weiten Wälder werden nicht mehr genutzt. Hier entstehen unsere „Urwälder von morgen“.

Die UNESCO hat den Nationalpark Kellerwald-Edersee  im Sommer 2011 zum Weltnaturerbe erklärt!

Der Nationalpark bietet Oasen der Stille. Markierte Pfade führen in die Einsamkeit ausgedehnter Wälder und zu den Schätzen des Nationalparks. Die Nationalpark-Ranger zeigen Ihnen gerne mehr. Sie bieten fachkundige Führungen und das ganze Jahr über eine reiche und spannende Erlebnispalette an.

Neuigkeiten

Empfohlene Beiträge

  • Gasthof Lichte
    Gasthof Lichte   Traditionsreiches Haus mit moderner Küche Direkt am Rothaarsteig liegt…
  • Der Rothaarsteig
    Der Rothaarsteig Der Weg der Sinne Der Rothaarsteig ist das neugeschaffene Ziel…

Zuletzt aktualisiert

Kontakt

Dorfgemeinschafts- und Verkehrsverein
Küstelberg e.V.

In der Schla 3
59964 Medebach-Küstelberg

  • Tel: 02981-3466
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Seite: Home Aktivitäten Freizeittipps Natur Nationalpark Kellerwald